Thusis

Kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Region (720 m)

Die Entwicklung von Thusis wurde durch zwei Faktoren geprägt: einerseits von der Zentrumsfunktion im bäuerlichen Umland und andererseits vom alpinen Durchgangsverkehr. Mit seinen knapp 3000 Einwohnern ist der Bezirkshauptort auch das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Region. Das Dorfbild ist deutlich vom jahrhundertealten Verkehr geprägt. Alt-Thusis weist mit seinen geschlossenen Häuserzeilen, den weiten Einfahrten für Pferde, Wagen und Saumlasten sowie den grossen Kellern und Lagerräumen fast städtischen Charakter auf. Der neue Ortsteil von Thusis wurde nach dem Dorfbrand von 1845 entlang einer neuen Fahrstrasse angelegt, an welcher sich Hotels, Gaststätten und Einkaufsläden ansiedelten.
Von Thusis aus führt die viaSpluga auf zwei verschiedenen Routen in die Tiefe der Viamala-Schlucht.

Dorfführungen Thusis 2020
Juli – August jeden Montag, 17.30 Uhr. Treffpunkt: Rathaus

Sehenswertes am Wegrand



Unterkünfte

Hotel Weiss Kreuz

+41 81 6500850
info@weisskreuz.ch
https://weisskreuz.ch

Gasthaus Post

+41 81 6511249
gasthaus@post-sils.ch
https://www.post-sils.ch

Hotel Campell

+41 81 6513020
info@hotel-campell.ch
http://www.hotel-campell.ch

Hotel Gyger

+41 81 6511123
info@gyger-thusis.ch
https://gyger-thusis.ch/
...
Consorzio per la promozione turistica della Valchiavenna
Telefon: +39 0343 37485
E-mail: info@viaspluga.com


 

Entdecken Sie: